IP-Telefonanlage & modernste UC Kommunikation

Sicher – Flexibel – Unkompliziert

ab EUR 2,75/ Monat*

 

 

 

* für einen Arbeitsplatz mit „Essential“ Lizenz, exkl. Ust ab 201 User bei jährlicher Zahlung und Bindung

 

Wildix IP-Telefonanlage kaufen – einfach & rasch umsteigen

Alles aus einer Hand mit unseren Komplett-Paketen

Rufnummern-Mitnahme und unterbrechungsfreier Umstieg

Mit Wildix Cloud-Telefonanlage Kosten reduzieren und Effizienz steigern.

Einfacher Umstieg auf die Wildix IP-Telefonanlage

Alles aus einer Hand mit unseren Komplett-Paketen

Rufnummern-Mitnahme und Umstieg ohne Unterbrechung

Mit Wildix Cloud-PBX Kosten reduzieren & Effizienz steigern! 

Tisch von oben fotografiert. Darauf sieht man ein Macbook auf der eine Frau tippt, links davon einen Notizblock, rechts eine Tasse Kaffee, einen Apfel, ein Handy und ein Wildix-Headset liegend. Dieses Bild soll signalisieren, dass man überall arbeiten kann und die Wildix Lösung nutzen.

Unkomplizierter Umstieg & einfache Handhabung

Die Umstellung auf Ihre neue Wildix-Telefonanlage verläuft nahtlos, denn die Implementierung erfolgt parallel zu ihrer bestehenden Telefonanlage. Nachdem alles eingerichtet ist, wird die SIP-Anbindung (früher Amtsleitung) umgeschaltet. Dadurch läuft der Betrieb mit Ihrer vorhandenen Rufnummer wie gewohnt weiter.

Das Wildix-Kommunikationssystems ist sehr intuitiv nutzbar und meist selbsterklärend – ähnlich der Bedienung eines Handys. Um das System optimal einzusetzen, ist eine Einschulung durch unsere Techniker sowie das Ansehen von  Wildix-Schulungsvideos von Vorteil.

Die wichtigsten  sehen Sie hier auf Youtube.

Symbolbild für High Security. Eine Wolke mit Schlosssymbol, ein paar stilisierte Bildschirme, Handy und das Security-Symbol mit einem Haken. Alles in blauen Farben.

Maximale Sicherheit

Im Unterschied zu anderen Lösungen auf dem Markt ist die Wildix-PBX secure-by-design: Firewall, VPN oder Session-Border-Controller werden nicht benötigt. Ihre Sprach- und Daten-Kommunikation ist jederzeit durch das native Verschlüsselungssystem geschützt.

Berücksichtigen Sie das unbedingt beim Preis-Vergleich! Sicherheit kostet! – Mit der Wildix Cloud-Telefonanlage ist maximale Sicherheit inkludiert!

Wohnzimmer mit eleganter hellgrauer Sitzgarnitur. Darauf sitzend eine Frau mit dunklen Haaren und ein Mann mit Brille mit einem Laptop. Ein anderer Mann sitz mit Laptop auf einem Sessel. Das Foto soll "Zusammenarbeit" signalisieren.

Effiziente Zusammenarbeit

  • Video-Konferenz mit Desktop-Sharing, Chat und File-Sharing in einer integrierten Anwendung.
  • Sie sehen, ob Kollegen abwesend, besetzt oder frei sind (Präsenz-Status).
  • Mit kite ist ihr Unternehmen über Ihre Website erreichbar. So können Besucher ganz einfach und kostenlos per Chat, Sprache oder Video-Telefonie mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
  • Egal ob Browser am PC, Mac oder Tablet (iPad) und Smartphone. Mit der wildix-App sind Sie über ihre Telefonanlage immer erreichbar.
  • Wildix bietet alle klassischen Telefonie-Funktionen einer „echten“ Telefonanlage an – sogar schon mit der Basic-Lizenz.
  • Alle Gespräche werden auf Wunsch aufgezeichnet.

Generelle Vorteile einer Cloud-Telefonanlage:

  • Automatische Software-Updates durch Wildix
  • Sichere Server mit der größtmöglichen Verfügbarkeit (AWS)
  • Datenspeicherung nur innerhalb der EU (DSGVO-konform)
  • Eigene Hardware ist nicht zwingend notwendig.
  • Ein Ausfall des Internets im Büro ist kein Problem mehr. Ihr Handy mit LTE- oder 5G-Anbindung genügt vollkommen.
Die wichtigsten Hardware Endgeräte auf einen Blick: links das iPhone, das Wildix Vision Telefon mit Touchscreen, weiter rechts ein iMac mit offener Wildix Collaboration, ganz rechts das Wildix DECT Headset

Flexibel

  • Der flexible Funktions-Umfang ermöglicht uns die Maß-Anfertigung an Ihren Betrieb. Gemeinsam erarbeiten wir ihre Kommunikations-Anforderungen.
  • Eine umfangreiche Feature-Liste ermöglicht uns, auf Ihre individuellen Anforderungen einzugehen. So erreichen Sie mit der Wildix-Telefonanlage die maximale Effizienz Ihrer Mitarbeiter.
  • Die problemlose Integration ihrer bestehenden Software – Outlook, MS Teams und CRM Software wie SalesForce uvm – wird ab der Businesslizenz gewährleistet.
  • Die Wildix Telefonanlage ist wahlweise verfügbar:
    1. als Cloud-Lösung
    2. mit eigener Hardware-Zentrale
    3. als virtuelles System (VM-Ware)
  • Flexible Laufzeit & Bindung – das Wildix-Abo ist monatlich kündbar. Gemietete Hardware und SIP-Trunks sind monatlich ab dem 6 Monat kündbar.

Mit allen vorhandenen Endgeräten – PC, Mac, Tablet, Handy, iPhone, AppleWatch

Mit allen vorhandenen Endgeräten – PC, Mac, Tablet, Handy, iPhone, AppleWatch

Komplettpakete ohne Überraschungen

Die gesamte Kommunikation für Ihr Unternehmen in einem Paket. Einzige Voraussetzung ist ein Internet-Anschluss.

Inklusive:

  • Wildix UC-Business-Lizenz
  • Inkl. SIP-Trunk mit Rufnummer
  • 3000 Gesprächs-Minuten / Monat / Teilnehmer in 39 Länder!
  • Special Goodie: Schweiz und Ukraine inklusive!
  • 200 SMS pro Monat und Teilnehmer
  • Sicherheit inklusive! (Firewall + Session Border Controller)
  • Videokonferenz (Wizyconf , statt Zoom, MS Teams)
  • Integration für Kalender, Outlook, MS Teams u.a.
  • Monatlich kündbar (SIP-Trunk nach 6 Monaten)

IP-Telefonie Hardware by Wildix

An sich würde ja das Wildix Collaboration-App (iOS, Android) oder ein Browser am PC genügen, um die Wildix Cloud-Telefonanlage über einen vorhandenen Internet-Anschluss zu betreiben. Allerdings kann ein IP-Telefon beim stationären Betrieb auch heute noch von Vorteil sein. 

Die Original-Hardware der Wildix IP-Telefonanlage garantiert eine optimale, störungsfreie und einheitliche Funktion. In der Folge sehen Sie die wichtigsten Wildix Hardware- und Software-Produkte. Beim Klick auf das Bild öffnet sich die Übersichtsseite mit den jeweiligen Produkten. 

Tisch IP-Telefone

Wildix Vision IP-Telefon (2023 Ausführung) mit 7" Touch-Bildschirm, Android Betriebssystem und intuitiver Bedienung über wenige Tasten

Headsets

Wildix Headset mit zwei Hörer (Binaural) und langem Mikrofonarm für optimale Sprachqualität

DECT Telefonie

Schwarzes Wildix DECT Handset IP-Telefon mit Farb-Display und Status-Anzeige der relevanten Mitarbeiter.

Video-Konferenzen

Wildix Huddle mit 120° Weitwinkel-Kamera und 360° Mikrofon ist das optimale Tool für Videokonferenzen

Wildix PBX Zentrale

Ein Ausschnitt der blauen Wildix PBX Hardware-Zentrale ist sichtbar mit einem Anschluss für ein LAN Kabel

Wildix Gateways

Eine Collage aus vier Media-Gateways von Wildix. Alle in einem blauen Gehäuse. Das W02FXS für zwei, das W04 FXS für 4 und das W24FXS für 24 analoge Nebenstellen. Das W-PA von Wildix zum Anschluss von Lautsprecher und mehr. Mit dem W-PA können Sie aus ihrer IP-Telefonanlage eine perfekte Durchsage-Anlage mit Einzel und Sammeldurchsagen machen.

Wildix Kite

Wildix Kite ermöglicht die Status-Anzeige von Mitarbeitern auf der Unternehmens-Website. Zwei Mitarbeiterinnen werden gezeigt. das goldene Kite-Logo überlagert das Bild.

Wildix Collaboration

MacBook mit offenem Browser, wo die Wildix Collaboration läuft. Die geniale Übersicht über den Status aller Kolleg:innen. Gespräche verbinden, Konferenzen einleiten, Chatten, Dateien schicken uvm

Ein zufriedener Kunde

Roland Huber, Geschäftsführer der ABUS Austria GmbH

“Ganz besonders wichtig war uns, dass wir eine Möglichkeit haben, den Innen- und Außendienst eng zu vernetzen, Gespräche zu vermitteln vom Handy des Außendienstmitarbeiters ins Büro hinein oder auch in die andere Richtung”, erklärt der Geschäftsführer.
“Beim Wechsel vom stationären Betrieb ins Home Office war entscheidend, dass der Kunde diese Veränderung möglichst gar nicht mitbekommt, d.h. in der gleichen Geschwindigkeit den richtigen Ansprechpartner findet und sehr schnell zwischen Innendienst und Außendienst Gespräche gewechselt werden konnten. Da hat uns die Lösung von Wildix extrem geholfen.”

“Mit Wildix ersparen wir uns circa 20% an Kommunikationsaufwand. Das heißt, so viele Gespräche können wir mehr abwickeln als zuvor, weil keine Zeit mehr dadurch verloren geht, dass der Kunde in der Warteschleife hängt und dann auflegt oder dass der Kunde im Außendienst anruft, dann aber nicht erneut im Innendienst, um zum richtigen Ansprechpartner zu kommen – heute wird er einfach weiterverbunden. Durch die Kommunikationslösung von Wildix haben wir in der Effizienz eine deutliche Steigerung.”

Dies sei einer der wichtigsten Punkte gewesen, sich für eine gehostete VoIP-Lösung zu entscheiden: “Wir wollten eine digitale Variante, bei der ich über eine Cloud-Lösung telefonieren und gleichzeitig sicher sein kann, dass ich stets über volle Erreichbarkeit für Kunden und Mitarbeiter verfüge.”

“Wir nutzen Wildix, weil wir überzeugt davon sind, dass wir die Effizienz in der Zusammenarbeit zwischen Außendienst, Innendienst und unseren Kunden dadurch massiv steigern können. Wir sind immer bestrebt unseren Service auf einem Top-Level zu halten – das zeichnet uns seit Jahren aus – und da unterstützt uns die Wildix-Lösung ganz besonders.”

+ Warum sind Handy und Skype keine tauglichen Lösungen für Ihr Unternehmen?

Erinnern Sie sich noch? Von einem Tag auf den anderen war alles anders. Statt gemeinsam in der Firma, sitzen nun die meisten Mitarbeiter:innen im Home-Office. Und das bisher Selbstverständlichste, nämlich „das Telefonieren“ wurde auf einmal überaus mühsam. Denn das Handy ist bei weitem kein tauglicher Ersatz für die Firmen-Telefonanlage und eine effiziente Unternehmenskommunikation.

Wir wissen heute: Home-Office ist für viele Mitarbeiter auch in Zukunft Realität, zumindest teilweise.  Die Erfahrungen der Unternehmen waren gut. Ein Mischbetrieb hat Vorteile für Unternehmen und Mitarbeiter.

Eine komfortable Telefonanlage muss im Unternehmen und im Home-Office einfach funktionieren! 

Denn Umleitungen einrichten und über das Handy telefonieren? Das kann nicht sein! Diese sind teuer und ineffizient.

Bisher waren Sie es gewohnt, einen Anruf an einen Kollegen zu verbinden!

Mit dem Handy müssen Sie Ihren Kunden sagen: „Bitte rufen meinen Kollegen XYZ selbst am Handy an. Seine Nummer ist…“ Oder „Er wird Sie zurückrufen“.  Das ist weder kundenfreundlich noch effizient!

Bisher haben Sie Ihre einen Geschäftspartner einfach über die Telefonanlage erreicht.

Auf dem privaten Handy dürfen lt. DSGVO keine Firmenkontakte gespeichert werden. Rechtlich sauber müssten Sie Kontakte mühsam in ihrer Firmendatenbank suchen und in Ihr Handy tippen.

Mit dem Wildix App auf Ihrem Handy werden diese Probleme gelöst! 

+ Warum sind Handy und Skype keine tauglichen Lösungen für Ihr Unternehmen?

Erinnern Sie sich noch? Von einem Tag auf den anderen war alles anders. Statt gemeinsam in der Firma, sitzen nun die meisten Mitarbeiter:innen im Home-Office. Und das bisher Selbstverständlichste, nämlich „das Telefonieren“ wurde auf einmal überaus mühsam. Denn das Handy ist bei weitem kein tauglicher Ersatz für die Firmen-Telefonanlage und eine effiziente Unternehmenskommunikation.

Wir wissen heute: Home-Office ist für viele Mitarbeiter auch in Zukunft Realität, zumindest teilweise.  Die Erfahrungen der Unternehmen waren gut. Ein Mischbetrieb hat Vorteile für Unternehmen und Mitarbeiter.

Eine komfortable Telefonanlage muss im Unternehmen und im Home-Office einfach funktionieren! 

Denn Umleitungen einrichten und über das Handy telefonieren? Das kann nicht sein! Diese sind teuer und ineffizient.

Bisher waren Sie es gewohnt, einen Anruf an einen Kollegen zu verbinden!

Mit dem Handy müssen Sie Ihren Kunden sagen: „Bitte rufen meinen Kollegen XYZ selbst am Handy an. Seine Nummer ist…“ Oder „Er wird Sie zurückrufen“.  Das ist weder kundenfreundlich noch effizient!

Bisher haben Sie Ihre einen Geschäftspartner einfach über die Telefonanlage erreicht.

Auf dem privaten Handy dürfen lt. DSGVO keine Firmenkontakte gespeichert werden. Rechtlich sauber müssten Sie Kontakte mühsam in ihrer Firmendatenbank suchen und in Ihr Handy tippen.

Mit dem Wildix App auf Ihrem Handy werden diese Probleme gelöst! 

+ Kann ich mein Handy und meinen PC / Mac zum Telefonieren verwenden?

Ja! Über die kostenlose Wildix Collaboration App für iOS und Android.  Zusätzlich können Sie jeden modernen Browser am PC oder Tablet nutzen. (Chrome, Edge, Safari, Opera, Firefox, Brave) Damit telefonieren Sie einfach und sicher. Im Browser muss kein Plugin installiert werden. Auch auf ihrem PC muss keine Software installiert werden!

+ Ich habe mehrere Standorte. Kann ich diese miteinander vernetzen?

Ja. Wenn gewünscht, telefonieren Sie sogar mit einer einzigen Rufnummer auf allen Standorten.

Intern telefonieren Sie kostenlos, egal wo Sie gerade sind. Eine gemeinsame Verwaltung und Abrechnung des Wildix Kommunikationssystems ist auf Wunsch auch möglich.

+ Was benötige ich alles für den Umstieg in die Cloud? Ist ein spezieller Internetanschluss notwendig?

Jedes Unternehmen ist „Ready for the Cloud“! Fast jeder Mensch, zumindest jedes EPU und jeder Kleinunternehmer ist es. Denn ein internetfähiges Gerät wie ein Windows-PC, ein Mac, iOS oder Android Tablet und eine Internetverbindung genügen. Damit können Sie alle modernen UC-Funktionen wie Telefonie/Chat/Video/Konferenzen nutzen.

Und es ist kein spezieller Internetanschluss notwendig. Jede Internet-Anbindung kann verwendet werden. Auch via LTE (Mobilfunk) über das Handy oder LTE-Box können Sie mit guter Qualität telefonieren!

Für größere Unternehmen empfehlen wir natürich ein verkabeltes Internet, Glasfaser, VDSL, Kabel TV, ganz egal. Perfekt ist eine Priorisierung via VLAN.

+ Wer unterstützt mich bei der Installation?

Selbstverständlich kommen unsere geschulten Techniker zu Ihnen und übernehmen die komplette Inbetriebnahme inklusive maßgeschneiderte Einrichtung und Einschulung. Das das zum Paketpreis, ohne Überraschungen!

+ Kann ich die Installation auch selbst machen?

Ja. Die Installation einer Wildix Cloud Kommunikationslösung ist auch per Remote Unterstützung möglich. Gerne schicken wir alle Telefone fertig provisioniert und konfiguriert zu Ihnen. Sie stecken die Telefone einfach per LAN-Kabel an Ihren PoE-Switch an.

Sollten Sie nur einen „normalen“ Switch ohne Stromversorgung haben, können wir Steckernetzteile mitliefern. Effizienter ist aber ein PoE-Switch, holen Sie sich bei Bedarf ein Angebot von uns!

Natürlich muss ein Internetzugang vorhanden sein.

+ Kann ich meine bestehenden Festnetz-Telefonapparate einbinden? Was sind SIP-Telefone?

Theoretisch sind alle SIP-fähigen IP-Telefone verwendbar. Ihre alten ISDN oder digitalen H.323 Telefone natürlich nicht.

    Die meisten modernen IP-Telefone verwenden das offene Session Initiation Protocol (SIP) , daher hat sich auch der Begriff SIP-Telefon verbreitet. Ein offener Standard hat den Vorteil, dass diese Telefone mit den meisten IP-Telefonanlagen kompatibel sind.  Allerdings garantiert damit kein Hersteller, dass alle Features damit auch nutzbar sind.

    Und aus Sicherheits- und Komfort-Gründen wird davon dringend abgeraten! Nur mit den Geräten von Wildix ist das „Secure by Design“ Konzept auch schlüssig und Ihre Kommunikationslösung wirklich sicher!

    + Kann ich WILDIX einfach nur kaufen, so wie früher?

    Die ganze IT-Branche hat sich geändert. Mittlerweile wird immer zwischen Hard- und Software unterschieden und die Software muss „up-to-date“ sein. Der Betrieb und die ständig notwendigen Softwareupdates erfordern daher eine laufende Lizenz.

    Der Betrieb der Wildix Telefonanlage ist daher nicht als Kauf möglich, aber es gibt neben den Monatslizenzen und Jahreslizenzen eine 5-Jahres Lizenz und die kommt einer CAPEX Investition am nächsten.

    Das flexible Wildix Lizenzmodell hat aber neben OPEX statt CAPEX und Abschreibung auch den Vorteil, dass Sie nicht gebunden sind. Sogar monatlich können Monatslizenzen gekündigt werden und Sie bezahlen nur die Lizenzen, die Sie auch wirklich benötigen.

    + Wie lange bin ich gebunden? Kann ich die Wildix Lösung testen?

    Bei monatlicher Bezahlung der Lizenzgebühren können Sie auch monatlich kündigen. Änderungen und Erweiterungen sind jederzeit möglich. Für „Hardware as a Service“ (HWaaS) = Miete der Hardware und „Classound“ (SIP Kanäle, früher die Amtsleitungen) gibt es eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten. Beide Begriffe erklären wir weiter unten im Detail.

    Durch die minimale Laufzeit von einem Monat ist auch ein stressfreier und günstiger Testbetrieb möglich. Fragen Sie uns nach einem kostenlosen Test und einer Kurzeinführung via Videokonferenz.

    + Für maximale Sicherheit: Benötige ich eine Firewall oder SBC (Session Border Controller)?

    Nein, zumindest nicht für Ihre Telefonanlage! Wildix Priorität Nr.1 ist höchste Sicherheit!

    Alle Gespräche sind vom Wildix-Endgerät bis zum VoIP-Provider (CLASSOUND) verschlüsselt und damit abhörsicher.

    Wildix Telefonanlagen werden in hochverfügbaren und maximal sicheren Rechenzentren (AWS) redundant gehostet und bekommen jederzeit die aktuellen Sicherheitsupdates. Nur zugewiesene Geräte können sich am System registrieren. Ihre IT braucht keine zusätzliche Sicherheits-Hard- und Software installieren und warten.

    Und das beste: Alle notwendigen Schutzmaßnahmen sind bereits mit der Basic-Lizenz integriert! Berücksichtigen Sie das unbedingt beim Preis vergleichen!

    Ausführliche Informationen finden Sie auf der Wiki Seite von Wildix

    Und in diesem Dokument: Was bedeutet „Secure-by-design“

    + Müssen wir uns um einen neuen VoIP / SIP-Provider kümmern?

    Nein, jeder zertifizierte VoIP-Provider kann bei Wildix eingebunden werden. Eine aktuelle Liste finden Sie hier: https://confluence.wildix.com/x/KoPPB.

    Verwenden Sie einen anderen Provider, können Sie ganz unkompliziert auf CLASSOUND umsteigen. Wir übernehmen alle Formalitäten und die Verrechnung dazu. Damit erhalten Sie die ganze Telefonie aus einer Hand!

    + Was ist CLASSOUND?

    Wildix Classound ist ein voll integrierter VoIP / SIP-Dienst mit weltweiter Abdeckung und Ausfallsicherung. Eine verschlüsselte Telefonverbindung ist damit selbstverständlich. Mit dabei ist auch eine oder mehrere Telefonnummern. Ihre derzeitigen Festnetz Rufnummern samt Vorwahl können übernommen werden.

    + Was ist HwaaS (Hardware as a Service)?

    Unter „Hardware As a Service“ versteht Wildix ein Mieten der benötigten Hardware wie Telefone, Headsets uvm. Die Geräte sind dabei vollkaskoversichert! Wird ein Gerät defekt oder ist es einfach nur veraltet, erhalten Sie sofort ein neues. Sie müssen nichts kaufen und Sie verwenden immer die aktuellen Endgeräte. Die Zahlung erfolgt monatlich oder jährlich und kann als Betriebsausgabe (OPEX) sofort abgeschrieben werden. Schon nach 6 Monaten könnten Sie jederzeit kündigen. Aber das werden Sie nicht. ?

    Mit HWaaS passen Sie Ihre Kommunikationslösung jederzeit an ihre Unternehmensgröße an.

    Mit HWaaS telefonieren Sie ganz ohne Investition!

    + Was bedeutet eigentlich Unified Communications (UC)?

    Unified Communications (UC) heißt frei übersetzt “vereinheitlichte Kommunikation”. 

    Es bedeutet, dass alle relevanten Kommunikationsdienste wie die klassische Telefonie, Videotelefonie und Videokonferenzen, E-Mail als auch Voice-Mail und Chat vereint in einer Plattform angeboten werden. Sie ermöglicht den zeit-, orts- und geräteunabhängigen Zugriff auf Informationenn und hilft dabei Kommunikations- und Geschäftsprozesse zu optimieren.

    Im sogenannten UC-Client werden somit alle relevanten Kommunikationsdienste in einer zentralen Benutzeroberfläche zusammengeführt. Der UC-Client läuft auf allem möglichen Endgeräten und ist immer synchron.

    Da diese Zusammenführung verschiedener Kommunikationsdienste die Zusammenarbeit im Team wesentlich verbessert, wird  häufig auch der Begriff Unified Communications & Collaboration (UCC) verwendet.

    Wildix ist dabei der UCC Spezialist und integriert sich nahtlos in MS Teams und andere beliebte CRM Plattformen.

    Ein kurzer Überblick der Vorteile von UCC:

    • Eine Plattform für die wichtigsten Kommunikationswege
    • flexible und standortunabhängige Erreichbarkeit,
    • Gezieltes „Nicht-Erreichen“ und Präsenzstatus fördert die Konzentration und erspart Leeranrufe.
    • Schnellerer Austausch von Text und Daten zwischen Mitarbeitern (Ersatz von Email)
    • Gemeinsames Bearbeiten von Projekten per Videokonferenz mit Desktop- und File-Sharing
    • verbesserte Kundenzufriedenheit durch schnellere Reaktionszeiten
    • Kostenersparnisse durch optimale Zusammenarbeit und einfache Administration
    • Höchste Sicherheit
    + Welche Vorteile bringt BYOD - "Bring Your Own Device" und ist das mit Wildix möglich?

    „Bring your own device“ – Nutze den privates Gerät für die Firma.

    Als ein Trend aus den USA kommend, bedeutet es die Nutzung Ihrer privaten Hardware wie Handys oder Computer / Laptop für die Unternehmenskommunikations. Viele Mitarbeiter möchten ihr tolles iPhone, Samsung … Handy nutzen und auf keinen Fall mit zwei Endgeräte unterwegs sein. Mit dem Wildix App und der Nutzung von Wildix über Ihren Browser haben Sie die Möglichkeit, DSGVO konform zu telefonieren! Mit ihrem privaten Top-Handy, ganz sicher für Sie und das Unternehmen.

    + CaPro ist eine kleine Firma. Gibt es da nicht Risiken bei der Betreuung?

    Im Gegenteil! Wir sind mit aktuell sechs Mitarbeiter in Summe tatsächlich ein kleines Unternehmen. Neben der persönlichen Betreuung und raschen Hilfe (Störungshotline), bietet Wildix selbst aber einen hervorragenden 2nd Level Support, auf den wir bei komplexen Problemen Zugriff haben.

    Und wir haben Partnerschaften zu anderen Wildix Partnern, Im „worst case“ können diese jederzeit übernehmen.

    Ihre Betreuung ist daher jederzeit sichergestellt!

    Sie haben noch immer nicht genug Informationen?